T-Online in der Prognose vorne

Freitag, 8. November 2002 15:48

Der größte europäische Internet-Anbieter T-Online (WKN: 555 770<TOI.FSE>) wird von den Analysten vor der nächsten Bekanntgabe des Ergebnisses für das abgelaufene Quartal sehr positiv eingeschätzt. Eine Befragung unter den Experten ergab, dass erwartet wird, dass die Bonner einen erneuten Anstieg beim Umsatz und operativen Ergebnis bekannt geben werden.

Hauptsächlich aufgrund von Synergieeffekten im Unternehmen und der besseren Vermarktung der Online-Werbung wird meist von einer nachhaltigen Steigerung des Ebitda gesprochen. Neben diesen beiden Eckpfeilern wird außerdem ein erneutes Ansteigen des Kundenstammes erwartet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...