T-Online besetzt Unternehmensführung bei ya.com

Freitag, 4. Juli 2003 12:18

T-Online (WKN: 555770<TOI.ETR>): Das Tochterunternehmen der Deutschen Telekom T-Online hat mit Guillermo Mercader einen neuen Geschäftsführer für die Internetfabrik ya.com präsentiert, Er wird den bisherigen CEO Moises Israel zum Ende dieses Jahres in diesem Amt ablösen.

Israel war verantwortlich für den erfolgreichen Start der ya.com Strategie, nachdem das Unternehmen durch T-Online aufgekauft worden war. Mercader war bisher CFO bei ya.com. Damit hat das Unternehmen einen Mann aus den eigenen Mann für das Amt des CEO berufen können. Thomas Holtrop, CEO bei T-Online, sprach in diesem Zusammenhang von einem weiteren Erfolg der Personalpolitik des Unternehmens.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...