T-Online beflügelt den Neuen Markt

Freitag, 16. Februar 2001 12:12

Die deutschen Wachstumswerte am Frankfurter Neuen Markt haben am Donnerstag einen positiven Tag erlebt. Beflügelt von guten US-Vorgaben und einer starken Nasdaq gewann der NEMAX 50 bis zum Handelsschluss 4,99 Prozent auf 2.470,44 Punkte. Der marktbreite NEMAX All Share legte gleichzeitig um 3,75 Prozent auf 2.510,49 Zähler zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) beendete den Donnerstagshandel 1,73 Prozent fester auf 6591 Zählern.

Zu den Gewinnern gehörte diesmal die Telekom-Tochter T- Online. Die Aktie verteuerte sich um 16,24 Prozent auf 13,60 Euro. Das Unternehmen will ab März keinen Pauschaltarif für die Internetnutzung mehr anbieten. Ebenfalls zulegen konnte nach zuletzt schweren Verlusten mit einem Aufschlag von 13,56 Prozent auf 11,56 Euro die Aktie des Index-Schwergewichts Broadvision. Pandatel profitierten von den guten Vorgaben von Glasfaserwerten aus den USA. Ciena hatte nachbörslich sehr gute Zahlen präsentiert. Der Kurs des Netzwerktechnikbetreibers stieg um zehn Prozent auf 54,80 Euro.

Die Liste der Kursverlierer im NEMAX 50 wurde am Donnerstag eindeutig von denjenigen Werten angeführt, die nach der am Mittwoch bekannt gegebenen Neubesetzung der Börsenindizes aus dem NEMAX 50 herausfallen werden. Intertainment sanken um 18,01 Prozent auf 7,42 Euro, Gauss Interprise verloren 8,23 Prozent auf 2,90 Euro.

Favorit bei den Standartwerten waren die Aktien des Softwareherstellers SAP, die zehn Prozent fester bei 194,71 Euro schlossen. Infineon verbuchten einen Aufschlag von 7,5, Epcos von 4,1 und Siemens von 3,5 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...