T-Online bald im DAX?

Mittwoch, 5. Februar 2003 14:51

Grund für diese eventuelle Annahme ist die derzeitig schwierige Lage des deutschen Finanzdienstleisters MLP (WKN: 656990

MLP ist erst seit 2001 in dem deutschen Aktienindex. Diese Zeit könnte nun bald vorbei sein. Bis zum 11. Februar will sich die Deutsche Börse in diesem Sachverhalt geäußert haben. Als Nachfolger kommt nun entweder Beiersdorf (WKN: 520000<BEI.FSE>) oder T-Online (WKN: 555750<TOI.FSE>) in Betracht. In der Rangliste der Deutschen Börse nach dem Umsatz der Aktie liegt das Telekom-Tochterunternehmen auf Platz 29 und nach dem Börsenwert auf Platz 35.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...