T-Online: Ausweitung der Zusammenarbeit mit Lagadere

Freitag, 23. November 2001 10:13

T-Online International AG (WKN: 555770<TOI.ETR>): T-Online, Internet Service Provider (ISP) und Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom, würde gerne die Partnerschaft mit dem französischen Medienunternehmen Lagardere ScA ausbauen. Dies sagte Thomas Holtrop, der Aufsichtsratsvorsitzende der T-Online AG in einem Interview in der am Donnerstag erschienenen Ausgabe der französischen Tageszeitung „Le Figaro“.

Offen blieb in dem Interview, wie die stärkere Zusammenarbeit aussehen könnte. Zum einen könnte sich Holtrop wirtschaftliche Vereinbarungen, aber auch Joint Ventures vorstellen. Gerüchte, wonach Lagadere seine Beteiligung von 5,69 Prozent an T-Online verkaufen will, seien unbegründet, so Holtrop. Abschließend fügte er hinzu, dass sein Unternehmen auf jedem Markt einen starken Partner brauche, da 80 Prozent der Inhalte länderspezifisch seien.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...