T-Mobile testet UMTS-Geräte?

Mittwoch, 10. Dezember 2003 10:48

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom, T-Mobile soll nach Angaben der Financial Times Deutschland damit begonnen haben, UMTS-Geräte außerhalb des eigenen Unternehmens zu Testen.

Laut FTD habe T-Mobile die Geräte für die Kommunikation der dritten Generation einigen ausgewählten Kunden für einen Testphase übergeben. Doch Handys seien nicht in dem Versuch enthalten, hier hält sich T-Mobile noch zurück. Getestet würden zur Zeit nur Datenkarten für das Laptop, um mobil über das UMTS-Netz E-Mails oder Internet-Webseiten zu laden. Bereits gestern hatte der zweitgrößte deutsche Netzbetreiber Vodafone bekannt gegeben, dass auch er mehr als 100 Firmenkunden testweise mit den neuen Endgeräten ausgestattet hat.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...