Syzygy: Umsatz- und Gewinnsprung

Mittwoch, 23. Juli 2008 18:19
Syzygy Logo

Die deutsche Online-Media Agentur Syzygy AG (WKN: 510480) konnte im zweiten Quartal 2008 den Gewinn steigern. Das geht aus dem heute veröffentlichten Quartalsbericht des Unternehmens hervor.

Syzygy verzeichnete im ersten Quartal 2008 einen Brutto-Umsatzerlös von 19,06 Mio. Euro. Im Vergleichszeitraum 2007 waren dies 14,78 Mio. Euro gewesen, was einer Steigerung um 29 Prozent entspricht. Der Netto-Umsatzerlös betrug im zweiten Quartal 2008 rund 7,6 Mio. Euro, im Vergleich zu 6,7 Mio. Euro in 2007. Das EBIT stieg von 801.000 Euro in 2007 auf 1,28 Mio. Euro im Vergleichsquartal 2008. Damit stieg auch die EBIT-Marge von zwölf Prozent in 2007 auf 17 Prozent in 2008. Auch das Konzernergebnis fiel im aktuell abgelaufenen Quartal besser aus: Statt 695.000 Euro aus dem zweiten Quartal 2007 wurden nun 1,03 Mio. Euro ausgewiesen. Das entspricht einem Gewinn pro Aktie von 0,07 Euro in 2008 und 0,05 Euro in 2007.

Meldung gespeichert unter: Online-Marketing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...