Syzygy AG mit weniger Gewinn

Freitag, 29. April 2005 11:00
Syzygy Logo

Frankfurt - Die Syzygy AG (WKN: 510480), deutscher Anbieter von Internetlösungen für Unternehmen, gab heute die Zahlen für das erste Quartal 2005 bekannt. Demnach konnte das Unternehmen im entsprechenden Berichtszeitraum einen Umsatz von 3,8 Mio. Euro gegenüber 3,7 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaften. Dies bedeute gegenüber 2004 ein Wachstum von 3,8 Prozent. Das operative Ergebnis (EBIT) von 230.000 Euro entspräche des weiteren einer EBIT-Marge von 6,1 Prozent nach sieben Prozent im Vorjahresquartal. Dieser Rückgang sei jedoch primär auf einmalige Restrukturierungsaufwendungen in Großbritannien zurückzuführen. Der Gewinn nach Steuern belief sich im ersten Quartal 2005 nach Unternehmensangaben auf 669.000 Euro. Pro Aktie sei ein Gewinn von sechs Cent entfallen. Die liquiden Mittel des Unternehmens blieben im ersten Quartal 2005 unverändert bei 50 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Online-Marketing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...