Synopsys kauft ein

Dienstag, 4. Oktober 2005 18:15

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien - Synopsys Inc. (Nasdaq: SNPS<SNPS.NAS>, WKN: 883703<SYP.FSE>) verkündete am gestrigen Dienstag, der Konzern habe mit HPL Technologies einen Vertrag zur Übernahme des Unternehmens geschlossen.

Im Zuge dieses Abkommens wird Synopsys HPL für etwa 13 Mio. US-Dollar, oder 30 Cent pro Aktie übernehmen. Die Zustimmung der Aktionäre vorausgesetzt, soll der gesamte Kaufpreis in bar beglichen und die Transaktion innerhalb von 90 Tagen abgeschlossen werden. Den Unternehmen zufolge soll die Übernahme zu handelsüblichen Konditionen erfolgen. HPL bietet Yield Management Software, sowie Lösungen zum Testen von Chips an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...