Synopsis kollaboriert mit KIPA

Dienstag, 29. Juni 2004 17:51

Synopsys, Inc.(Nasdaq: SNPS<SNPS.NAS>, WKN: 883703<SYP.FSE>): Synopsis, ein führender Anbieter von Design-Software, gab heute bekannt, einen Auftrag von der Korea IT Industry Promotion Agentur (KIPA) erhalten zu haben. Im Zuge dieses Auftrags soll das Unternehmen die zur KIPA gehörende IT System-on-Chip (IT-SoC) Promotion Gruppe mit einem umfangreichen Sortiment an Design-Lösungen sowie Trainings- und Support-Services versorgen.

Die KIPA ist eine teilweise durch die Regierung gesteuerte Non-Profit-Agentur, deren Aufgabe in der Promotion der koreanischen Industrie auf dem Weltmarkt liegt. Die IT-SoC Promotion Gruppe hat sich dabei insbesondere auf die Förderung des Wachstums junger Software-Unternehmen spezialisiert.

Sie will das von Synopsys zur Verfügung gestellte Spektrum an Electronic Design Automation (EDA)Technologien lizenzieren und anderen Unternehmen günstig anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...