Symantec und die Strategie der Übernahmen

Dienstag, 27. März 2012 11:48
Symantec

MÜNSTER (IT-Times) - Der US-Software- und Anti-Virusspezialist Symantec hat das Mobile Application Management Softwareunternehmen Nukona übernommen. Die Übernahme steht in der Tradition vieler kleiner Zukäufe, die Symantec im Laufe der Jahre getätigt hat.

In diesem Jahr war es bereits die zweite Übernahme, nachdem Anfang März 2012 Odyssey Software hinzugekauft worden war, ein Anbieter von Sicherheits- und Schutzsoftware für mobile Endgeräte. Im vergangenen Jahr investierte Symantec 390 Mio. US-Dollar in Clearwell Systems, einen Anbieter von Archivierungs- und Backup-Lösungen.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...