Symantec sieht kein Branchenproblem

Donnerstag, 28. Dezember 2000 18:12

Symantec (NASDAQ: SYMC, WKN: 879358) Der Spezialist für Sicherheitssoftware gab heute bekannt, dass nicht alle Unternehmen im Sicherheitssegment Umsatz- und Ertragsprobleme haben und distanzierte sich von der gestrigen Umsatz- und Ertragswarnung vom Konkurrenten Network Associates.

Gestern hatte Network Assciates deren Warnung mit der abschwächenden Konjunktur begründet und somit die gesamte Branche in ein schlechtes Licht gerückt. Um eine ähnliche Warnung bei den nächsten Quartalszahlen zu vermeiden, setzte das Unternehmen die Prognosen deutlich herab. Daraufhin verlor der Wert am gestrigen Tage über 60 Prozent und fiel auf ein neues 52-Wochen-Tief von 4,50 US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...