Symantec schnappt sich AppStream

Donnerstag, 10. April 2008 14:55
AppStream_Logo.gif

PALO ALTO - Der US-Software- und Datensicherheitsspezialist Symantec (Nasdaq: SYMC, WKN: 879358) übernimmt den US-Softwarespezialisten AppStream. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 1999 gegründete und in Palo Alto/Kalifornien ansässige AppStream gilt als Spezialist in Sachen On-Demand-Technologien. Das Unternehmen bietet Software-Management- und On-Demand-Lösungen für kleine und große Firmenkunden an. Flagschiffprodukt ist die Lösung AppStream 5.2, eine Software- und Lizenz-Management-Plattform. AppStream-Software soll IT-Administratoren bei der Verwaltung von Desktop-Anwendungen vom einen zentralen Server aus helfen. Es werden nur die Komponenten ausgeliefert (On-Demand), die tatsächlich auch vom Nutzer benötigt werden.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...