Symantec kauft Email-Archivierungsspezialisten LiveOffice für 115 Mio. Dollar

Dienstag, 17. Januar 2012 08:32
LiveOffice.gif

SUNNYVALE (IT-Times) - Der Anti-Virussoftwarespezialist Symantec hat eine weitere Übernahme getätigt und den Cloud- und Email-Archivierungsspezialisten LiveOffice für 115 Mio. US-Dollar übernommen.

LiveOffice versteht sich als SaaS-Anbieter (Software-as-a-Service) von Email-Archivierungs-, Compliance- und Hosting-Lösungen. Das Unternehmen bietet de facto Cloud-basierte Email-Archivierungslösungen an.

Zudem offeriert LiveOffice entsprechende Backup-Lösungen. Verzeichnet der bevorzugte Cloud-basierte Hosting-Serviceanbieter einen Ausfall, sind LiveOffice-Kunden dennoch weiterhin in der Lage, Email-Nachrichten und Attachments über das Archiv zu empfangen.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...