Sybase kauft iFoundry Systems

Dienstag, 21. November 2006 00:00

DUBLIN - Der US-Softwarespezialist Sybase (NYSE: SY<SY.NYS>, WKN: 882582<SYB.FSE>) hat den in Singapur ansässigen Spezialisten iFoundry Systems in bar übernommen. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt. Die Transaktion soll sich nicht nennenswert auf die Finanzergebnisse von Sybase im laufenden Geschäftsjahr auswirken, heißt es.

Die in Singapur ansässige iFoundry Systems ist ein Engineering-Serviceunternehmen, dass sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Mobilfunklösungen spezialisiert hat. Neben Embedded Software, bietet iFoundry auch Bluetooth-Hardware, Halbleiter und IrDA-Hardware sowie Geschäftssoftware für Mobilfunkhersteller an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...