Swisscom Tel.: Beteiligung an Austria Tel. perfekt?

Donnerstag, 26. Juni 2003 08:19

Nach Presseberichten hat sich die Schweizer Telekommunikationsgesellschaft Siwsscom (WKN: 916234<SWJ.FSE>) mit der österreichischen Telekomgesellschaft Telekom Austria AG (WKN: 588811<TA1.FSE>) über eine Beteiligung der Schweizer einigen können. Entsprechende Meldung wurde am Donnerstag von dem Wirtschaftsmagazin „Cash“ abgedruckt.

Denn Presseberichten zufolge haben sich die beiden Unternehmen auf eine 47,2-prozentige Beteiligung der Swisscom geeinigt. Die Anteile werden von der österreichischen Holdinggesellschaft Oel AG übernommen. Um bei der Austria Telecom eine Mehrheitsbeteiligung zu erreichen, soll auch das Paket der Telecom Italia SpA gekauft werden. Die Italiener halten derzeit 14,8 Prozent an den Österreichern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...