Surface Tablet: Microsoft CEO spricht von „bescheidenen“ Verkaufsstart

Tablet PCs

Dienstag, 13. November 2012 14:39
Microsoft_Surface2.gif

PARIS (IT-Times) - Microsoft CEO Steve Ballmer hat sich erstmals über den Verkaufsstart des neuen Surface Tablet PCs zu Wort gemeldet, der am 26. Oktober auf den Markt kam.

Gegenüber der französischen Tageszeitung Le Parisien sprach Ballmer von einen „bescheidenem“ Verkaufsstart des mit Windows 8 bestückten Tablet PCs. Dies sei aber vor allem auf Lieferengpässe zurückzuführen, so Ballmer. Der Surface Tablet sei derzeit nur online und über einige amerikanische Microsoft Stores verfügbar, sagte der Manager gegenüber der Le Parisien. Der mit Windows RT bestückte Tablet (32GB) ist ab 499 US-Dollar zu haben.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...