SunPower verkauft Solarprojekt in Italien - Ausblick auf 2011

Donnerstag, 18. November 2010 15:46
SunPower

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Solarkonzern SunPower Corp hat sein 15-Megawatt Solarprojekt (Solare Roma) in Italien an die Allianz Renewable Energy Partners IV Ltd, eine Tochter der Allianz SE veräußert. Das entsprechende Solarkraftwerk ist in Anguillara, in der Region Lazio angesiedelt.

Die Transaktion soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Über finanzielle Details des Verkaufs wurde zunächst nichts bekannt. SunPower (Nasdaq: SPWRA, WKN: A0HHD1) hat die Anlage entworfen und wird auch nach dem Verkauf für die Wartung des Solarkraftwerks verantwortlich zeichnen, heißt es.

SunPower-Chef Tom Werner zeigt sich zuversichtlich, dass die Finanzierung der letzten Projektphase des Montalto Solarparks bis Jahresende steht, womit SunPower seine Prognosen für das laufende vierte Quartal erfüllen könne.

Meldung gespeichert unter: SunPower

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...