Sun verbessert Server-Umsatz

Mittwoch, 26. November 2003 16:41

Sun Microsystems Inc. (NASDAQ: SUNW<SUNW.NAS>; WKN: 871111<SUNW.NAS>): Sun Microsystems hat ein starkes Umsatzwachstum im Geschäftsbereich Server für sich verzeichnen können. Das Unternehmen berief sich dabei auf die neueste Studie von International Data (IDC), einem Marktforschungsunternehmen.

Sowohl im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal, als auch gegenüber dem zweiten Quartal habe man in den Geschäftsbereichen UNIX, Linux und alle Betriebssysteme ein zweistelliges Umsatzwachstum generiert. Das Wachstum ist jedoch auf Server mit einem Preis unterhalb von 25.000 US-Dollar beschränkt. Genaue Zahlen gab Sun nicht bekannt, im Gegensatz zum Konkurrenten IBM. IBM (NYSE: IBM<IBM.NYS>; WKN: 851399<IBM.FSE>) hatte am Mittwoch unter Berufung auf dieselbe Marktstudie gemeldet, dass man der weltgrößte Serverhersteller sei.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...