Sun stärkt Position im Server-Markt

Montag, 19. März 2001 13:04

Sun Microsystems hat Big-Blue"IBM den ersten Platz im Markt für Server in den USA abgejagt. Global ist weiterhin IBM der größte Serververkäufer. Am Mittwoch sorgte diese Meldung aus einer neuen Studie von der International Data Corp (IDC) vor dem Hintergrund der crashverdächtigen Nasdaq für keine große Aufmerksamkeit. Dennoch ist das Ergebnis für Sun sehr wichtig und positiv zu bewerten, obwohl diese positive Wirkung an den Märkten verpuffte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...