Sun Microsystems: Zusammenarbeit mit Cadence

Dienstag, 3. Januar 2006 17:41

Santa Clara (Kalifornien) - Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>), Hersteller von Netzwerksystemen, Java-Entwicklungen sowie Servern, vertieft die Zusammenarbeit mit Cadence Design Systems Inc. Eine neue Vertriebspartnerschaft sowie eine gemeinsame Forschung sollen dazu beitragen.

Cadence soll in Zukunft die Rolle des alleinigen Vertriebpartners im Bereich Electronic-Design-Automation (EDA)-Technologie übernehmen. Dies umfasst vor allem die Verwendung der Technik von Sun Microsystems in verschiedenen Produkten. In einem mehrere Jahre umfassenden Vertrag legten beide Unternehmen zudem gemeinsame Forschungsaktivitäten fest. Diese sollen besonders Schaltkreislösungen mit einer Größe von 90 Nanometern und darunter umfassen.

Stephen Borcich, Vizepräsident des Bereiches Marketing von Sun Microsystems, sieht in der Zusammenarbeit vor allem die Möglichkeit, Kunden verschiedene Produkte anbieten zu können, die aber untereinander kompatibel sind. In naher Zukunft sollen zudem besonders erfolgreiche Produktlinien erweitert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...