Sun Microsystems will neuen Standard präsentieren

Montag, 25. März 2002 15:14

Nach berichten der New York Times will der Hersteller von Unix-Maschinen und Workstation-Rechnern Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>) heute einen neuen Standard für interaktive mobile Dienste präsentieren, schreibt das Blatt. In diesem Zusammenhang will Sun Microsystems offenbar in direkter Konkurrenz zum Softwaregiganten Microsoft treten, welcher mit seiner .Net-Strategie ebenfalls auf mobile Dienste und Services setzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...