Sun Microsystems stellt neue Server vor

Mittwoch, 9. April 2003 15:27

Der Server-Hersteller Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>) stellt seine neueste Server- und Speichergeneration für das mittlere Marktsegment vor. Mit den Netzwerkrechnern Sun Fire V210 und Sun Fire V240 will das Unternehmen preisgünstige Lösungen für Datenzentren und Computerfarmen anbieten. Die Neuentwicklungen aus dem Hause Sun sollen bereits noch im laufenden Monat verfügbar sein. Mit den Speichern StorEdge 6120 und StorEdge 6320 bringt Sun zwei neue Speichersysteme auf den Markt, um vor allem dem direkten Konkurrenten Hewlett-Packard Marktanteile abzunehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...