Sun Microsystems kauft SevenSpace

Dienstag, 30. November 2004 09:07

Der amerikanische Unix-Spezialist Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>) will die in Asburn/Virginia ansässige IT-Gesellschaft SevenSpace übernehmen. Mit der Übernahme will Sun insbesondere seinen Bereich Managed-Services ergänzen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt, jedoch soll der Kauf über Barmittel erfolgen.

Sun geht davon aus, die Übernahme von SevenSpace im dritten Quartal des Fiskaljahres 2005, also bis Ende März 2005, zum Abschluss bringen zu können. SevenSpaces Outsourching-Technologie verwaltet unter anderem Unternehmenssoftware von SAP, Oracle, PeopleSoft und Siebel Systems. SevenSpace betreut darüber hinaus mehr als 100 Firmenkunden in der Finanzwirtschaft, im öffentlichen Dienst, sowie in der Produktions- und Handelswirtschaft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...