Sun Microsystems formt neue Geschäftseinheit

Dienstag, 16. Mai 2006 00:00

SANTA CLARA - Der US-Server- und Softwarespezialist Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>) benennt den Sun-Manager John Fowler als Leiter seiner neu geformten Geschäftseinheit Systems Group. Die Division ist ein Ergebnis der Zusammenführung der SPARC- und x64 Systemgruppen. Fowler leitete im Vorfeld die Einheit x64 Systems.

Die neu geformte Management- und Geschäftsstruktur ist Teil einer größeren Umstrukturierung bei Sun Microsystems, heißt es aus dem Unternehmen. David Yen, vormals Leiter der Sun Scalable Systems Group, wird künftig für die Speichergruppe verantwortlich zeichnen. Yen und Fowler werden künftig direkt an Sun-Präsident und CEO Jonathan Schwartz berichten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...