Sun Microsystems: Es geht weiter aufwärts

Mittwoch, 22. November 2006 00:00

SANTA CLARA (Kalifornien) - Der US-Computer- und Serverspezialist Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>) konnte wiederum den eigenen Anteil am weltweiten Server-Markt steigern, so berichtete der IDC Worldwide Server Tracker am heutigen Mittwoch.

Sun Microsystems verbuchte im Jahresvergleich eine 1,1-prozentige Anteilssteigerung am Gesamtmarktvolumen. Damit konnte Sun ein höheres Wachstum erzielen als die anderen sechs führenden Server-Hersteller. Damit wächst der Marktanteil schon seit dem dritten Quartal in Folge. Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen eine Umsatzsteigerung im Servergeschäft in Höhe von 15,8 Prozent. Auch hier war man erfolgreicher als die Wettbewerber. Mit dem ausgewiesenen Umsatzwachstum verbuchte Sun eine nahezu doppelt so hohe Steigerung wie der ärgste Konkurrent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...