Sun beliefert US-Verteidigungsministerium

Mittwoch, 27. Juni 2001 17:28

Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.ETR>): Das US-Verteidigungsministerium wird in Zukunft die Sun-Software StarOffice 5.2 anstelle des bisherigen Linux-Office-Pakets ApplixWare auf seinen Rechnern einsetzen. In 600 Einrichtungen weltweit sollen zunächst rund 10.000 Unix-Arbeitsplätze im Pentagon mit dem Office-Paket von Sun ausgerüstet werden. Das StarOffice-Paket von SUN umfasst die Module Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Datenbank-Management.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...