Süss Micro Tec: gute Aussichten

Mittwoch, 8. November 2006 00:00

MÜNCHEN - Die Süss Micro Tec (WKN: 722670<SMH.FSE>) vermeldete gestern abend nach Börschenschluss die Zahlen für das dritte Quartal 2006.

Der Umsatz im dritten Quartal betrug 31,3 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal verbuchte das Unternehmen noch einen Umsatz von 27,1 Mio. Euro. Mit einem EBIT von 1,7 Mio. Euro (Vorjahr: minus 0,9 Mio. Euro) und einem Nachsteuerergebnis von 1,4 Mio. Euro (Vorjahr: minus 1,4 Mio. Euro) war das dritte Quartal profitabel. Auch der Auftragseingang konnte gesteigert werden. Dieser verbesserte sich von 32,3 Mio. Euro auf nunmehr 37,5 Mio. Euro. Der Free Cash Flow im dritten Quartal in Höhe von 5,8 Mio. Euro (Vorjahr: drei Mio. Euro) sei einerseits auf reduzierte Forderungen und erhöhte Kundenanzahlungen zurückzuführen. Andererseits sei das Lager deutlich angewachsen, hauptsächlich aufgrund für das vierte Quartal geplanter Lieferungen und des Wachstums im Segment Substrat Bonder.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...