Studie: HDTV-Nutzer verdreifachen sich

Freitag, 9. Februar 2007 00:00

LONDON - Das wird die Hersteller von HDTV-fähigen Fernsehern freuen: Laut einer heute veröffentlichten Studie des Marktforschungsunternehmens Informa Telecoms and Media soll sich die Zahl der weltweiten HDTV-Nutzer bis 2011 verdreifachen.

Die Umstellung vom konventionellen Fernsehen auf HDTV wird oftmals mit dem Übergang von Schwarz-weiß- auf Farb-TV verglichen. Bis 2011 sollen bereits 151 Millionen Menschen den hochauflösenden Standard nutzen. Derzeit sind es 48 Millionen, bei 1,2 Milliarden Haushalten, die einen Fernseher besitzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...