Strategie: Baidu will durch Übernahmen wachsen

Freitag, 6. August 2010 16:45
Baidu Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Die chinesische Internet-Suchmaschine Baidu Inc. (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) will in Zukunft eine neue Strategie fahren, um das Wachstum anzutreiben: Man sei auf der Suche nach geeigneten Übernahmekandidaten, so das Unternehmen.

In einem Interview mit dem US-Nachrichtensender Bloomberg erklärte Robin Li, CEO von Baidu, dass man auch der Suche nach möglichen Akquisitionen sei. Dadurch wolle man weiter wachsen und die Position als Suchmaschinendienst stärken. Gleichzeitig sollen die Services ausgebaut werden. Das ist ein Wechsel in der Strategie des Unternehmens, das in den letzten Jahren wenige Übernahmen abgeschlossen hatte. Grund dafür sei, dass das Unternehmen selbst schon schnell gewachsen sei.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...