Stößt LG Electronics in den mobilen OEM-Sektor vor?

Dienstag, 10. Juni 2008 16:53
LG_Voyager.jpg

SEOUL - LG Electronics Inc. (WKN: 576798) könnte bald die eigenen Aktivitäten auf dem Mobilfunkmarkt ausbauen. Neben der Fertigung von vertragsgebundenen Geräten, sogenanntes Contract-Manufacturing, sei für das südkoreanische Elektronikunternehmen allerdings auch eine Auslagerung der Produktion denkbar.

Laut Choi-Jun-hyuk, ein Sprecher von LG Electronics, erwäge man Verhandlungen mit OEM-Unternehmen. Konkrete Pläne oder Absprachen diesbezüglich gebe es aber noch nicht. Sollte LG Electronics entsprechende Pläne umsetzen, würde sich das Unternehmen auf einen neuen Markt begeben. Im Bereich Original Equipment Manufacturer (OEM) zählen Namen wie Foxconn International oder Flextronics zu den Branchengrößen. Im OEM-Bereich werden speziell für Unternehmen designte Produkte gefertigt.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...