STMicroelectronic präsentiert neuen Speicherchipsatz

Dienstag, 25. November 2003 16:09

STMicroelectronics NV (Paris: PSTM<PSTM.PSE>; NYSE: STM<STM.NYS>; WKN: 893438<SGM.FSE>): Europas größter Chiphersteller STMicroelectronics hat einen neuen Speicherchipsatz präsentiert, der in Kameras von Mobilfunktelefonen eingesetzt werden kann und leistungsstärker ist als bereits existierende Produkte dieser Art.

Der Weltmarktführer im Bereich der CMOS Image Sensor Technology bietet mit dem auf Basis der bereits existierenden VS6552 und STV0974E Module konzipierten Produkt eine Technik an, die mit derselben Qualität arbeitet wie die vergleichbare CCD (Charge Coupled Device) Technik. Nur kommt das neue Chipset ohne die bekannten Nachteile von CCD, wie hohe Anschaffungskosten und immensen Energieaufwand aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...