STMicro: Rückkauf von Zerobonds

Freitag, 23. Mai 2003 17:53

Der europäische Chipproduzent STMicroelectronics (NYSE:STM, WKN: 897710<SGMR.FSE> ) hat am Freitag erklärt, weitere 9.97 Prozent seiner Zerobonds zurückgekauft zu haben. Bereits am siebten März hat das Unternehmen veröffentlicht, 19.98 seiner Anleihen zurückgekauft zu haben.

Für den aktuellen Rückkauf hat das Unternehmen 167,42 Mio. US-Dollar ausgegeben, dies entspricht einem durchschnittlichen Betrag von 782,31 US-Dollar pro Anleihe.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...