Steigende Umsätze bei Infinion

Montag, 10. November 2003 15:54

Infineon Technologies AG (WKN: 623100<IFX.FSE>): Heute gab Infineon Technologies in München die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2003 und das vierte Quartal bekannt. So stieg der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 26 Prozent auf 6,15 Mrd. Euro. Auch alle anderen Bilanzkennzahlen weisen eine positive Entwicklung auf.

Im vierten Quartal stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern auf 67 Mio. Euro und der Umsatz des Unternehmens steigerte sich um 37 Prozent auf 1,76 Mrd. Euro. Das vierte Quartal zeichnete sich laut Geschäftsbericht durch eine Umsatzsteigerung gegenüber dem dritten Quartal in allen Geschäftsbereichen, insbesondere bei Speicherprodukten und sicheren Mobile-Lösungen. Im Laufe des Geschäftsjahres 2003 konnte Infineon in allen Marksegmenten Anteile gewinnen. Das EBIT lag im Geschäftsjahr bei minus 299 Millionen Euro und verbesserte sich beträchtlich zum Vorjahreswert von minus 1,14 Milliarden Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...