Steigende Gewinne in Japans Elektronikbranche

Freitag, 8. April 2005 16:14

TOKIO - Japans Elektronikkonzern Toshiba Corp. (WKN: 853676<TSE1.FSE>) sowie andere Unternehmen der Branche werden in diesem Jahr steigende Gewinne erwirtschaften. Dies berichtet die Zeitung „Nishon Keizai“ in ihrer heutigen Ausgabe.

In dem Bericht werden neben Toshiba noch NEC und Mitsubishi Electric genannt. Allen voran steht jedoch Japans zweitgrößter Elektronikkonzern Toshiba. Bis März 2006 werde der Betriebsgewinn voraussichtlich 165 Mrd. Yen (1,86 Mrd. Euro) betragen. Vor allem das anziehende und zunehmend profitablere Geschäft in der PC-Sparte sei hier Antriebsfeder.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...