Steag Hamatech mit gutem Auftragseingang

Donnerstag, 11. Juli 2002 10:14

Das deutsche Technologieunternehmen Steag Hamatech (WKN: 730900<DVD.FSE>) hat heute mitgeteilt, dass die bisherige positive Geschäftsentwicklung auch im zweiten Quartal fortgesetzt werden konnte. Nach eigenen Informationen erreichte der Auftragseingang 42 Mio. Euro. Die eigene Prognose dagegen belief sich bisher nur auf 25 bis 30 Mio. Euro.

Im gesamten ersten Halbjahr ist mittlerweile ein Auftragseingang von 86 Mio. Euro zu verzeichnen – gegenüber dem Vorjahr schon jetzt eine Steigerung von 25 Prozent. Insgesamt ist Steag Hamatech aufgrund der guten Auftragslage positiv gestimmt und geht weiterhin von einem Umsatz von 25 bis 30 Mio. Euro für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2002 aus. Außerdem erwartet man ein ausgeglichenes operatives Ergebnis.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...