Starker Kursverlust bei Colt

Mittwoch, 10. Dezember 2003 18:13

COLT TELECOM GROUP (London: CTM<CTM.ISE>;WKN: 904104<CTE.FSE>): Der Aktienkurs des englischen Telekommunikationsunternehmen brach heute nach der Eröffnung der Frankfurter Börse direkt ein.

Seit heute Morgen kurz nach 9 Uhr befand sich der Aktienkurs von Colt an der Frankfurter Börse in einem freien Fall. Er fiel von 1,49 Euro auf aktuell 1,37 Euro, das ist ein Verlust von 6,8 Prozent. Ein ähnliches Szenario spielte sich an der Londoner Börse ab. Der Kurs eröffnete dort zwar mit starken Schwankungen, konnte sich aber dennoch auf seinem Eröffnungsniveau halten. Erst nach 17 Uhr setzte auch in London ein deutlicher Kursverlust ein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...