Staatliche Unterstützung für Chinas IT-Unternehmen

Montag, 7. Januar 2008 11:43
Lenovo

PEKING - Der chinesische PC-Hersteller Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983) hat bereits geschafft, was viele andere chinesische Unternehmen noch vorhaben: Lenovo gehört zu den international bedeutsamen und bekannten Akteuren im IT-Markt. Damit eines Tages möglichst viele Unternehmen Chinas ähnliche internationale Erfolge aufweisen können, gibt es nun staatliche Unterstützung.

Wie es heißt, hat das chinesische Wirtschaftsministerium Unterstützung durch Subventionen für die Unternehmen angekündigt, die im weiten Feld der IT tätig sind und im Ausland expandieren möchten. Die Subventionen sollen nicht in Form direkter Zahlungen erfolgen, sondern durch Maßnahmen, die den Markteintritt erleichtern. Dazu sollen beispielsweise staatlich finanzierte Auslandsmessen beitragen, ebenso wie Auslandsreisen auf der Suche nach Technologie- und Vertriebspartnern.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...