S&T kauft ungarischen SAP-Spezialisten

Freitag, 1. September 2006 00:00

WIEN - Die S&T System Integration & Technology Distribution AG (WKN: 915194<SYA.FSE>) übernimmt den ungarischen SAP-Spezialisten Unitis. Damit baut das österreichische Unternehmen die Präsenz am ungarischen IT-Dienstleistungsmarkt weiter aus.

Durch die Akquisition werde S&T vor allem das SAP-Geschäft in Ungarn deutlich ausbauen. Gleichzeitig stärke S&T durch die Übernahme die Position als Systemintegrator im ungarischen IT-Dienstleistungssektor. Unitis bringe langjähriges Branchen- bzw. Technologie-Know-how mit und betreue namhafte ungarische sowie internationale Unternehmen. Mit den 110 neuen Unitis-Mitarbeitern beschäftigt S&T zukünftig mehr als 700 Mitarbeiter im Software-Lösungsgeschäft. In Ungarn ist die Anzahl der S&T Mitarbeiter durch die Übernahme auf fast 160 angewachsen. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...