ST Assembly kann Umsatz mehr als verdoppeln

Mittwoch, 30. Oktober 2002 09:41

ST Assembly Test Services Ltd. (Nasdaq: STTS<STTS.NAS>, WKN: 932628<SB8.FSE>), ein Anbieter von Services zum Testen von Halbleitern, hat heute mitgeteilt, dass man den Verlust im dritten Quartal reduzieren konnte, wobei sich der Umsatz mehr als verdoppelte. Das Umsatzwachstum werde sich jedoch im vierten Quartal verlangsamen, da die Nachfrage nach Chips derzeit weltweit stagniere.

Das Minus belief sich auf 17,6 Mio. USD oder 18 Cents je Aktie, wobei im Vorjahr noch ein Verlust von 32,3 Mio. USD oder 33 Cents je Anteilsschein angefallen war. Die Schätzung der Analysten konnte jedoch übertroffen werden. Diese hatten mit durchschnittlich 26,5 Mio. USD Verlust für das dritte Quartal gerechnet. Der Umsatz verbesserte sich von 28 Mio. USD auf nun 63,1 Mio. USD.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...