Sprint Nextel gewinnt weiter Kunden hinzu

Donnerstag, 27. Oktober 2005 08:55

KANSAS CITY - Amerikas drittgrößter Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel (NYSE: S<S.NYS>, WKN: 857165<SRN.STU>) kann nachdem jüngsten Zusammenschluss einen Gewinn ausweisen und gleichzeitig weiterhin neue Kunden begrüßen.

So berichtet das fusionierte Unternehmen von einem Umsatzsprung auf 11,2 Mrd. US-Dollar, ein Zuwachs von acht Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dabei erwirtschaftete die Gesellschaft einen Gewinn von 41 US-Cent je Aktie, nachdem im Jahr vorher ein Plus von 31 US-Cent je Aktie zu Buche stand. An der Wall Street hatte man im Vorfeld mit Einnahmen von 10,97 Mrd. Dollar und mit einem Nettogewinn von 38 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Die Umsatzerlöse im Mobile-Segment kletterten um stolze 65 Prozent auf 5,4 Mrd. Dollar, nach Einnahmen von 3,2 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Insgesamt konnte Sprint Nextel im jüngsten Quartal 1,3 Mio. neue Kunden gewinnen, womit sich die gesamte Kundenbasis zum Quartalsende auf 45,6 Mio. Mobilfunkkunden summiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...