Sprint Aktien stürzen ab

Donnerstag, 11. April 2002 18:32

Sprint PCS Group (NYSE: PCS<PCS.NYS>; WKN: 917438<SRNP.STU>): Die Aktien von Sprint, dem zweitgrößten Mobilfunkanbieter der USA, stürzen am Donnerstag regelrecht ab. Zu Handelsbeginn müssen die Aktien Verluste von über 10 Prozent hinnehmen. Grund für die rasante Talfahrt sind schlechte Nachrichten anderer Unternehmen aus dem Telekommunikationssektor.

In New York fielen die Aktien von Sprint PCS, einer Einheit von Sprint Corp. in den ersten Stunden um 1,04 Dollar auf 9,58 Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...