Sportwetten.de AG: Erste Erfolge der Restrukturierung

Donnerstag, 15. Mai 2008 12:05

HAMBURG - Die Sportwetten.de AG (WKN: 548851) wies die Zahlen des ersten Gesamtjahres 2007 aus. Der deutsche Anbieter von Online-Wettdiensten könnte einen Weg aus den roten Zahlen finden.

Der Umsatz lag bei 29,4 Mio. Euro und somit leicht über dem Vorjahreswert von 29,3 Mio. Euro. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) summierte sich auf minus 460.000 Euro, was eine Verbesserung um 1,19 Mio. Euro darstellt. Die eingeschlagenen Restrukturierungsmaßnahmen wirkten sich allerdings auch auf das nachsteuerliche Ergebnis aus. Hier konnte eine Verbesserung um 1,1 Mio. Euro auf minus 777.000 Euro erzielt werden. Das Ergebnis je Aktie lag bei minus sieben Cent nach minus 18 Cent in 2006. Wie Sportwetten.de mitteilte, habe man im ersten Quartal 2008 allerdings den Break Even-Punkt erreicht und ein positives nachsteuerliches Ergebnis von 48.000 Euro erreicht. Der Umsatz im ersten Quartal lag bei 6,81 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: pferdewetten.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...