SpectraLink übernimmt KIRK Telecom

Montag, 12. Dezember 2005 17:44

BOULDER - Der amerikanische Telekom- und Mobilfunkspezialist SpectraLink Corp (Nasdaq: SLNK<slnk wkn:="" den="" d="" mobilfunkspezialisten="" kirk="" telecom="" f="" rund="" mio.="" us-dollar.="" dollar="" des="" kaufpreises="" wird="" spectralink="" in="" bar="" aufbringen="" die="" restliche="" summe="" kaufbetrages="" soll="" finanziert="" werden.="" mit="" der="" von="" will="" vor="" allem="" seine="" internationale="" pr="" deutlich="" ausbauen.="" neben="" geographischen="" marktpr="" zukauf="" auch="" das="" produktportfolio="" gesellschaft="" erweitern="" wie="" einer="" stellungnahme="" weiter="" erkl="">SpectraLink geht davon aus, die Übernahme der dänischen Gesellschaft zum 3. Januar 2006 abschließen zu können. Gleichzeitig soll die Übernahme die Gewinne im ersten Jahr nachdem Zukauf beflügeln. Details zur künftigen Gewinnentwicklung wollte SpectraLink aber nicht nennen. Analysten rechnen für das laufende Fiskaljahr 2006 mit einem Jahresumsatz von 112,8 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 73 US-Cent je Anteil.</slnk>

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...