Sony verzeichnet Gewinneinbruch

Donnerstag, 27. Oktober 2005 16:33

TOKIO - Die Sony Corp. (WKN: 860641<SON.FSE>) gab heute die Zahlen für das zweite Quartal des Fiskaljahres 2005 bekannt.

Der japanische Elektronikkonzern verbuchte im am 30. September 2005 abgelaufenen zweiten Quartal Umsätze in Höhe von 1,7 Billionen Yen (rund zwölf Mrd. Euro). Damit blieben die Umsätze nahezu unverändert. Dennoch kam es zu einen enormen Gewinneinbruch. Dieser fiel um 46 Prozent und damit nahezu um die Hälfte auf 28,5 Mrd. Yen (246 Mio. Euro). Im Vorjahresquartal konnte das Unternehmen noch einen Gewinn in Höhe von 53,2 Mrd. Yen verbuchen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...