Sony stellt neue Geräte vor

Mittwoch, 5. November 2003 15:23

Sony Corp. (WKN: 853687<SON1.FSE>): Der japanische Verbraucherelektronikkonzern Sony hat den Preis für das Home-Entertainment System PSX bekannt und weitere Details über die Handheld-Konsole PSP preis gegeben.

Sony will die PSX gegen Ende des Jahres in Japan auf den Markt bringen. Das Gerät, dass eine Playstation 2, einen DVD-Recorder und Satelliten-Tuner in sich vereinigt, soll für 79.800 Yen zu haben sein. Die PSX verfügt ferner über einen Harddisk-Recorder, der wahlweise 160 oder 250 Gigabyte groß sein soll. Die Version mit 160 Gigabyte soll bis 204 Stunden an Fernsehprogrammen aufnehmen können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...