Sony-Samsung-Joint Venture startet früher als geplant

Dienstag, 10. April 2007 00:00

TAIPEH - Das gemeinsame LCD Joint Venture der Sony Corp. (WKN: 853687<SON1.FSE>) und Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) wächst schneller als erwartet. Im Sommer soll bereits die Produktion aufgenommen werden.

Wie Sony heute bekannt gab, werde die Anlage, die großformatige LCDs der achten Generation produziert, schneller fertig als ursprünglich angenommen. Zuvor waren Sony und Samsung von einem Produktionsbeginn im Herbst dieses Jahres ausgegangen. Laut Katsumi Ihara, Executive Deputy President von Sony, sollen erste LCDs bereits zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft verfügbar sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...