Sony: PS 3 erreicht Europa

Freitag, 23. März 2007 00:00

TOKIO - Die PS3 von Sony (WKN:853687<SON1.FSE>) ist in der Nacht zum Freitag zum ersten Mal über europäische Ladentheken gegangen. Mit der Konsole will Sony den Wettbewerbern Nintendo und Microsoft die Show stehlen und sie in den Verkaufszahlen übertreffen.

Die Trauben für Sony hängen hoch: Der europäische Markt werde von Sony und Microsoft als wichtigstes Absatzgebiet angesehen, so Paul Jackson, Videospiel-Analyst von Forrester Research gegenüber der Financial Times. Microsoft werde wohl den US-Markt kontrollieren. Sony könnte sich dagegen in Japan zu einem erstzunehmenden Wettbewerber für die Wii-Konsole von Nintendo entwickeln. In Europa stellten hingegen die verfügbaren Spiele ein ausschlaggebendes Kaufargument dar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...