Sony: PK zum JointVenture mit Ericsson

Dienstag, 24. April 2001 10:33

Sony Corp. (Tokio: 6758, WKN: 853687 <SON1.FSE> ): Sony, der zweitgrößte Hersteller von Unterhaltungselektronik wird am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz die Einzelheiten zur geplanten Kooperation mit Ericsson bekannt geben.

Ericsson ist der weltweit größte Anbieter von Mobilfunknetzwerken. Die Unternehmen planen einen Joint Venture in dem Bereich der Mobilfunksparte zu gründen. Sony wird zu diesem Thema in Tokio um 18:00 lokaler Zeit eine Pressekonferenz geben, in der die Rahmendaten des Joint Ventures bekannt gegeben werden. Sony Präsident Kunitake Ando wird die Pressekonferenz leiten. Morgan Bengtsson, Präsident von Nippon Ericsson K. K., der japanischen Einheit von Ericsson, wird ebenfalls auf der stattfindenden Konferenz anwesend sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...