Sony mit besserem iPod?

Dienstag, 30. November 2004 17:37

Sony Corp. (WKN: 853687<SON1.FSE>): Wie der Technologiekonzern Sony heute berichtete, plant das Unternehmen in Japan den Verkauf von zwei neuen tragbaren Musikabspielgerät-Modellen zu initiieren. Selbige seien MP3-fähig und rivalisieren somit mit dem von Apple entwickelten iPod, der inzwischen weltweit reißenden Absatz findet.

Die von Sony entwickelten Modelle mit 20 Gigabyte Festplatte und 1-Gigabyte-Speicherkarte sollen ab dem 10. Dezember 2004 im Handel erhältlich sein. Mit dem Verkauf bringt der Elektronikkonzern zum ersten mal MP3-kompatible Geräte in Japan auf den Markt. In den USA und in Europa sind ähnliche Geräte von Sony bereits seit Oktober diesen Jahres erhältlich. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...